Hans Bernhard Bauer
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Hans Bernhard Bauer (Baur), in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Geburt08.12.1695 in Alpirsbach (Alpirsbach, FDS)
Taufe08.12.1695 evangelisch in Alpirsbach (Alpirsbach, FDS)
Kind
Anna Christina, unehelich
VaterHans Bernhard Baur, Soldat, Leibkompanie unter Obristwachtmeister Schilling, durlachisches Regiment
MutterUrsula Schwab, "gibt zum Vatter an, Hans Bernhardt Baur [...], er bekennt sich auch darzu krafft seinen an sie abgegebenen Brieffen"
Großvater MutterseiteMichael Schwab
Paten und Taufzeugen
Matthäus Schäfer auf dem Grezenbühl in Ehlenbogen (Alpirsbach, FDS)
Friedrich Berler, ledig, Sohn von Balthas Berler
Magdalena, Ehefrau von Jakob Scholderer
QuelleKB Alpirsbach [S], Ta 1663-1731, Bl. 59v
Permalinkhttp://www.archion.de/p/48396f6b06/
Eintrag-IDta00000012
Erfassungsdatum18.09.2020
Änderungsdatum29.01.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000004.html (Stand: 30.04.2021, Aufruf: )