Kaspar Michel
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Kaspar Michel, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Taufe23.11.1705 evangelisch in Gültstein (Herrenberg, BB)
Kind
Hans Martin, nachträglich ein + eingetragen
VaterKaspar Michel, katholisch, Soldat, Leibkompanie unter Obrist Hermann, württembergisches Kreisregiment, gebürtig aus Straßburg (Département Bas-Rhin, Frankreich)
MutterBarbara
Paten und Taufzeugen
Andreas Sauter in Gültstein (Herrenberg, BB)
Barbara, Ehefrau von Johannes Kübler, Bäcker, Mitglied des Rats und Heiligenpfleger in Gültstein (Herrenberg, BB)
QuelleKB Gültstein [S], M 1636-1783, Ta 1636-1771, S. 127
Permalinkhttp://www.archion.de/p/e179ee4595/
Eintrag-IDta00000353
Erfassungsdatum08.05.2021
Änderungsdatum31.05.2021
EintragskategorieTodes- und Begräbniseintrag
Tod24.06.1713 in Gültstein (Herrenberg, BB), Todesursache: Schwindsucht
Begräbnis24.06.1713 evangelisch in Gültstein (Herrenberg, BB)
verstorbene PersonHans Martin, 8 J alt, geboren um 1705 (errechnet)
VaterKaspar Michel, Soldat, Leibkompanie unter Obrist Hermann, württembergisches Kreisregiment
MutterBarbara
SonstigesOpfer: 9 Kreuzer 3 Heller
QuelleKB Gültstein [S], M 1636-1783, To 1636-1782, S. 835
Permalinkhttp://www.archion.de/p/cc38aa8171/
Eintrag-IDto00000033
Erfassungsdatum30.10.2020
Änderungsdatum08.05.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000142.html (Stand: 17.06.2021, Aufruf: )