Abraham Bartholomäus de Besson
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Abraham Bartholomäus de Besson, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Geburt05.09.1713 in Mötzingen (Mötzingen, BB)
Taufe07.09.1713 evangelisch in Mötzingen (Mötzingen, BB)
Kind
Magdalena Sibylla
VaterJohann Franz von Carlin von Sommaripor, Hauptmann
MutterJustina Felicitas Breitschwert
Paten und Taufzeugen
Heinrich Friedrich Kechler von Schwandorf, Obrist
Abraham Bartholomäus de Besson, Obrist
Friedrich Ludwig Freiherr von Bernerdin
Karl Heinrich von Falkenburg
Franz Maximilian Kechler von Schwandorf auf Diedelsheim
Wilhelm Friedrich Kechler von und zu Schwandorf
Johann Wilhelm von Breitschwert
Justus Felix von Breitschwert
Quirin Heinrich Pfeil
Maria Regina von Bernerdin, geborene von Leiningen
Johanna Magdalena von Rudolphi
Beata Margaretha von Breitschwert, geborene von Bruniack zu Diedelsheim
Henrica Margaretha Kechler von Schwandorf zu Diedelsheim, geborene von Carlin von Sommaripor
Katharina Sibylla von Falkenburg, geborene von Breitschwert
Louisa Jakobina Kechler von Schwandorf, geborene von Carlin von Sommaripor
Juliana von Breitschwert
Franziska Juliana von Breitschwert, geborene von Gültlingen
Franziska Sidonia von Gültlingen, geborene von Neuenstein
Maria Elisabetha von Bruniack, geborene von Kiele
Beata Anna Pfeil
Maria Elisabetha von Breitschwert, ledig
Eleonora Juliana von Carlin von Sommaripor, ledig
QuelleKB Mötzingen [S], M 1560-1774, Ta 1595-1774, S. 200
Permalinkhttp://www.archion.de/p/66f139db4d/
Eintrag-IDta00000123
Erfassungsdatum13.11.2020
Änderungsdatum29.01.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000209.html (Stand: 30.04.2021, Aufruf: )