Ludwig Brehner
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Ludwig Brehner, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Geburt11.01.1713 in Mötzingen (Mötzingen, BB)
Taufe11.01.1713 evangelisch in Mötzingen (Mötzingen, BB)
Kind
Ludwig, unehelich
VaterLudwig Brehner, Musketier, Kompanie unter Obrist von Reischach, gebürtig aus Lauffen am Neckar (Lauffen am Neckar, HN), von der Mutter als Vater des Kindes angegeben
MutterMaria Egler, "hat [...] das anermal ein unehliches Kind gezeugt [...] Gott verzeihe ihr dise schwere Sünd und bewahre sie für aus fon solcher böser und verbottener Lust"
Großvater MutterseitePeter Egler, Schäfer
Paten und Taufzeugen
Daniel Köhlin, Schulmeister
Regina, Ehefrau von Georg Werner
QuelleKB Mötzingen [S], M 1560-1774, Ta 1564-1716 (Auswärtige und Uneheliche), oSz
Permalinkhttp://www.archion.de/p/f82be4608b/
Eintrag-IDta00000127
Erfassungsdatum13.11.2020
Änderungsdatum29.01.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000211.html (Stand: 30.04.2021, Aufruf: )