Felix Christoph Hinterkopf
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Felix Christoph Hinterkopf, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieEheeintrag
Eheschließung05.01.1712 evangelisch in Hildrizhausen (Hildrizhausen, BB)
BräutigamFelix Christoph Hinterkopf, Korporal, Kompanie unter Obrist von Tessin, reischachisches Kreisregiment zu Fuß, gebürtig aus Geifertshofen (Bühlerzell, SHA)
BrautAnna Christina Kögel
Vater der BrautJohann Joachim Kögel, Barbier und Mitglied des Gerichts in Sulz am Neckar (Sulz am Neckar, RW)
Eintragzitat„[Den] 5. Januarii wurden in allhießiger Kirche, nach vorgewißenem glaubwürdigen Copulations-Scheins von ihre Gnaden Herrn Obristen Baron von Tessin etc., auch zuvor eingeholten Beschaid von ihro Dignität Herrn Special zu Herrenberg copuliert."
QuelleKB Hildrizhausen [S], M 1613-1835, E 1613-1835, S. 67
Permalinkhttp://www.archion.de/p/abe35f0f09/
Eintrag-IDe00000011
Erfassungsdatum12.11.2020
Änderungsdatum20.02.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000220.html (Stand: 17.06.2021, Aufruf: )