Hans Kurz
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Hans Kurz (Kurtz), in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieTodes- und Begräbniseintrag
Tod28.01.1693 auf dem Steinberg in Johann Ehmanns Behausung in Baiersbronn (Baiersbronn, FDS)
Begräbnis29.01.1693 evangelisch in Baiersbronn (Baiersbronn, FDS)
verstorbene PersonHans Kurtz, Soldat (Infanterie), Kompanie unter Lieutenant Haußler, württembergisches grünes Regiment, 22 J alt, geboren um 1671 (errechnet) in Heimerdingen (Ditzingen, LB)
Eintragzitat"Hans Kurtz [...] mit einer Leichpredigt ehrlich zur Erden bestattet worden"
QuelleKB Baiersbronn [S], M 1679-1775, To 1679-1764, oSz
Permalinkhttp://www.archion.de/p/81e98af8e7/
Eintrag-IDto00000060
Erfassungsdatum27.11.2020
Änderungsdatum06.06.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000273.html (Stand: 22.08.2021, Aufruf: )