Johannes Schweingruber
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Johannes Schweingruber, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Geburt26.11.1703 in Alpirsbach (Alpirsbach, FDS)
Taufe26.11.1703 evangelisch in Alpirsbach (Alpirsbach, FDS)
Kind
Johannes, Bettelkind
VaterChristian Schweingruber, reformiert, abgedankter Soldat, gebürtig aus Rüeggisberg (Kanton Bern, Schweiz)
MutterBarbara, evangelisch, gebürtig aus Ehlenbogen (Alpirsbach, FDS), "ist Kindt gewesen in Unterehlenbogen"
Paten und Taufzeugen
Hans Jerg Bühler
Matthäus Schäfer
Elisabetha, Ehefrau von Jakob Schmider in Ehlenbogen (Alpirsbach, FDS)
QuelleKB Alpirsbach [S], Ta 1663-1731, Bl. 87v
Permalinkhttp://www.archion.de/p/91d38fad5d/
Eintrag-IDta00000163
Erfassungsdatum10.12.2020
Änderungsdatum31.05.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000327.html (Stand: 17.06.2021, Aufruf: )