Johannes Geiß
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Johannes Geiß, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Geburt15.01.1714 in Vierundzwanzig Höfe (Loßburg, FDS)
Taufe15.01.1714 evangelisch in Alpirsbach (Alpirsbach, FDS)
Kind
Christianus
VaterHans Jakob Neufer, Korporal, Kompanie unter Hauptmann Bopp, durlachisches Regiment
MutterAnna Weiß, katholisch
Paten und Taufzeugen
Christoph Cantz, Feldscher, Kompanie unter Hauptmann Bopp, durlachisches Regiment
Jakob Negelin, Zimmermann, Kompanie unter Hauptmann Bopp, durlachisches Regiment
Elisabetha, Ehefrau von Johannes Geiß, Gefreiter, Kompanie unter Hauptmann Bopp, durlachisches Regiment
Barbara, Ehefrau von Johann Wilhelm Kuhn, Musketier, "diese beede Weiber sind" (Rest abgeschnitten)
Sonstigesals Geburtsort ist "auff den Bergen" angegeben
QuelleKB Alpirsbach [S], Ta 1663-1731, Bl. 126r
Permalinkhttp://www.archion.de/p/a91d35d4bc/
Eintrag-IDta00000186
Erfassungsdatum07.01.2021
Änderungsdatum29.01.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000350.html (Stand: 30.04.2021, Aufruf: )