N.N. von Hanstein
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein N.N. von Hanstein, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Geburt08.11.1711 in Dürrmenz (Mühlacker, PF)
Taufe10.11.1711 evangelisch in Dürrmenz (Mühlacker, PF)
Kind
Anna Margaretha
VaterJohann Thomas Meier, Feldprediger, oettingisches Dragonerregiment
MutterMaria Regina
Paten und Taufzeugen
N.N. von Hanstein, Obristlieutenant, oettingisches Dragonerregiment
Jakob Eitel, Sonnenwirt, vertritt den ersten Paten
N.N. von Brandstein, Hauptmann, oettingisches Dragonerregiment
Hans Konrad Hoerter, vertritt den vorherigen Paten
Barbara, Ehefrau von Hans Martin Erpf, Schultheiß
Sonstigesweitere Quelle: KB Mühlacker [S], M 1652-1785, Ta 1708-1715, oSz (http://www.archion.de/p/79aede84df/)
QuelleKB Mühlacker [S], M 1690-1738, Ta 1690-1738, S. 68
Permalinkhttp://www.archion.de/p/74c0daf508/
Eintrag-IDta00000198
Erfassungsdatum15.01.2021
Änderungsdatum29.05.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000353.html (Stand: 17.06.2021, Aufruf: )