Heinrich Rad
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Heinrich Rad, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Taufe16.08.1711 evangelisch in Dürrmenz (Mühlacker, PF)
Kind
Hans Vältin, unehelich
VaterHeinrich Rad, Dragoner, zollerische Kompanie, oettingisches Dragonerregiment, gebürtig aus Stuttgart (Stuttgart), von der Mutter als Vater des Kindes angegeben
MutterAnna Katharina Eschinger, katholisch, gebürtig aus Feldkirch (Feldkirch, FK)
Paten und Taufzeugen
Vältin Gorgus
Hans Balthas Fieß
Rosina Knodel, Tochter von Michael Knodel (verstorben)
Sonstigesweitere Quelle: KB Mühlacker [S], M 1652-1785, Ta 1708-1715, oSz (http://www.archion.de/p/f7674a0868/)
QuelleKB Mühlacker [S], M 1690-1738, Ta 1690-1738, S. 67
Permalinkhttp://www.archion.de/p/6d97eeccdb/
Eintrag-IDta00000197
Erfassungsdatum15.01.2021
Änderungsdatum10.04.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000383.html (Stand: 17.06.2021, Aufruf: )