Johann Frändle
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Johann Frändle, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieTodes- und Begräbniseintrag
Begräbnis23.12.1712 katholisch in Eutingen im Gäu (Eutingen im Gäu, FDS)
verstorbene PersonJohann Frändle, Soldat, geboren in Bahnholz, Ort nicht eindeutig zu verorten
QuelleKB Eutingen im Gäu [R], To 1684-1784, To 1685-1784, S. 407
Eintrag-IDto00000114
Erfassungsdatum10.04.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000504.html (Stand: 30.04.2021, Aufruf: )