Hans Jakob Kopp
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Hans Jakob Kopp, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Taufe01.03.1684 evangelisch in Gültstein (Herrenberg, BB)
Kind
Jakob Friedrich
VaterHans Jakob Kopp, ehemals württembergischer Soldat, "in Ungarn geblieben"
MutterAnna
Paten und Taufzeugen
Baron Wilhelm Friedrich von Bernerdin in Sindlingen (Jettingen, BB)
Jakob Notter, Schultheiß in Gültstein (Herrenberg, BB), vertritt den vorherigen Paten
Anna Felicitas Freiin von Bernerdin, "anietzo zu Tübingen"
Margaretha, Witwe, vertritt die vorherige Patin, Tochter von Konrad Schmid in Gültstein (Herrenberg, BB)
QuelleKB Gültstein [S], M 1636-1783, Ta 1636-1771, S. 96
Permalinkhttp://www.archion.de/p/f284ef1674/
Eintrag-IDta00000336
Erfassungsdatum29.04.2021
Änderungsdatum29.04.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000524.html (Stand: 30.04.2021, Aufruf: )