Johann Martin Magnus
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Johann Martin Magnus, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Taufe15.03.1691 evangelisch in Gärtringen (Gärtringen, BB)
Kind
Hans Martin
VaterJohann Martin Magnus, Reiter, Regiment zu Pferd unter Prinz Ludwig von Württemberg
Paten und Taufzeugen
Christoph Adam Kisling, Quartiermeister
Philipp Hauser, Reiter
QuelleKB Gärtringen [S], Ta 1667-1808, S. 57
Permalinkhttp://www.archion.de/p/f8118fe4de/
Eintrag-IDta00000254
Erfassungsdatum14.03.2021
EintragskategorieTodes- und Begräbniseintrag
Begräbnis25.03.1691 evangelisch in Gärtringen (Gärtringen, BB)
verstorbene PersonHans Martin, 10 T alt, geboren 15.03.1691 (errechnet)
VaterHans Martin Magnus, Reiter, Regiment zu Pferd unter Prinz Ludwig von Württemberg
QuelleKB Gärtringen [S], To 1667-1808, S. 39
Permalinkhttp://www.archion.de/p/3175d1f74d/
Eintrag-IDto00000121
Erfassungsdatum22.04.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000530.html (Stand: 17.06.2021, Aufruf: )