Johann Ludwig Karl von Helmstatt
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Johann Ludwig Karl von Helmstatt (Helmstätt, Helmstett), in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Geburt18.12.1704 in Herrenberg (Herrenberg, BB)
Taufe18.12.1704 evangelisch in Herrenberg (Herrenberg, BB)
Kind
Ludwig Heinrich, 2. Vorname ist unsicher
VaterMartin Mayer, Pauker (Trommler), württembergisches helmstättisches Dragonerregiment
MutterN.N., kein Name angegeben
Paten und Taufzeugen
Johann Ludwig Karl von Helmstätt, Obrist, württembergisches helmstättisches Dragonerregiment
Heinrich Friedrich Kechler von Schwandorf, Obristlieutenant
Johanna, Ehefrau von Karl Friedrich Jäger, Vogt
Juliana Elisabetha, Ehefrau von Christoph Friedrich Pollinger, Amtspfleger
QuelleKB Herrenberg [S], M 1639-1716, Ta 1639-1716, S. 366
Permalinkhttp://www.archion.de/p/9ee08e2546/
Eintrag-IDta00000458
Erfassungsdatum15.06.2021
Änderungsdatum16.06.2021
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Geburt01.05.1708 in Herrenberg (Herrenberg, BB)
Taufe02.05.1708 evangelisch in Herrenberg (Herrenberg, BB)
Kind
Johannes
VaterJohann Jakob Könlin, Handelsmann
MutterAnna Katharina
Paten und Taufzeugen
Johann Ludwig Karl von Helmstätt, Obrist
Heinrich Friedrich Kechler von Schwandorf, Obristlieutenant
Karl Friedrich Jäger, Vogt
Johann Gottfried Faber, Stadtschreiber, vertritt den vorherigen Paten
Maria Elisabetha Mack, "Verw."
QuelleKB Herrenberg [S], M 1639-1716, Ta 1639-1716, S. 384
Permalinkhttp://www.archion.de/p/87a2581673/
Eintrag-IDta00000446
Erfassungsdatum30.05.2021
Änderungsdatum16.06.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000674.html (Stand: 22.08.2021, Aufruf: )