Johann Georg Stahl
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Johann Georg Stahl, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Geburt23.12.1694 in Haslach (Herrenberg, BB)
Taufe25.12.1694 evangelisch in Haslach (Herrenberg, BB)
Kind
Maria Regina
VaterJohann Schmid, katholisch, Musketier, Grenadierkompanie unter Hauptmann La Vall, württembergisches hornisches Regiment zu Fuß
MutterAnna Maria, gebürtig aus Calw (Calw, CW), "beede zu Haßlach im Quartier ligend"
Paten und Taufzeugen
Johann Ludwig La Vall, reformiert, Hauptmann, württembergisches hornisches Regiment zu Fuß, Kompanieinhaber, abwesend
Johann Georg Stahl, Korporal, Grenadierkompanie unter Hauptmann La Vall, württembergisches hornisches Regiment zu Fuß, vertritt den ersten Paten
Nikolaus Baron von Aumann, Leutnant, abwesend
Georg Schmid in Haslach (Herrenberg, BB), vertritt den vorherigen Paten
Susanna, Ehefrau von Johann Philipp Forster, Schulmeister
Maria Susanna, ledig, Tochter von Johann Jakob Hundbiss (verstorben), Pfleger in Knittlingen (Knittlingen, PF)
QuelleKB Herrenberg [S], M 1639-1716, Ta 1639-1716, S. 300
Permalinkhttp://www.archion.de/p/30c9fc61c0/
Eintrag-IDta00000399
Erfassungsdatum22.05.2021
Änderungsdatum16.06.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000786.html (Stand: 22.08.2021, Aufruf: )