Hans Jakob Flick
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Hans Jakob Flick, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Taufe05.12.1699 evangelisch in Kayh (Herrenberg, BB)
Kind
Hans Jakob, unehelich
VaterHans Jakob Flick, Dragoner, unter Obristlieutenant Baron Horn, graf-fuggerisches Dragonerregiment, gebürtig aus Asperg (Asperg, LB), von der Mutter als Vater des Kindes angegeben, er bekennt sich zur Vaterschaft, hat aber keine Ehe versprochen, sein Herkunftsort wurde von zweiter Hand eingetragen
MutterAnna Haidlauf, gebürtig aus Bondorf (Bondorf, BB), sie wurde von besagtem Soldaten in Gültlingen (Wildberg, CW), wo sie in Diensten stand, geschwängert
Paten und Taufzeugen
Michael Stern, Weber in Kayh (Herrenberg, BB)
Katharina, Ehefrau von alt Peter Eipper
QuelleKB Kayh [S], Ta 1697-1779, S. 17
Permalinkhttp://www.archion.de/p/ec8f03b6e1/
Eintrag-IDta00000487
Erfassungsdatum12.07.2021
Änderungsdatum13.07.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000840.html (Stand: 22.08.2021, Aufruf: )