Ignatius Schoeton
Im Folgenden sind alle bisher im Zeitraum 1683-1718 gefundenen Einträge aufgeführt, in denen ein Ignatius Schoeton, in dieser oder in ähnlicher Namensvariante, genannt ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Personen zwangsläufig dieselbe Person sind, es kann auch Namensgleichheit vorliegen.
EintragskategorieGeburts- und Taufeintrag
Taufe17.02.1705 evangelisch (Haustaufe) in Altingen (Ammerbuch, TÜ)
Kind
Hans Jerg, unehelich
VaterIgnatius Schoeton, Soldat, gebürtig aus Saverne (Département Bas-Rhin, Frankreich), "bläßierter Soldat", "ist noch kein Eheebrüff vorhandten"
MutterKatharina Hauser, gebürtig aus Altingen (Ammerbuch, TÜ), "hat sich zu Strasburg uffgehalten, bey ihrer Mutter Schwester"
Paten und Taufzeugen
Hans Bihler
Waldburga, Ehefrau von Konrad Krauß
QuelleKB Kayh [S], Ta 1697-1779, S. 53
Permalinkhttp://www.archion.de/p/492965271f/
Eintrag-IDta00000494
Erfassungsdatum15.07.2021
Zitierempfehlung:www.uwe-heizmann.de/militaer/ma0000892.html (Stand: 22.08.2021, Aufruf: )