Eva Justina Schlegel

Eva Justina Schlegel
≈ 11.02.1735 in Reinerzau
+ 27.02.1798 in Alpirsbach, ledig
Sie war schon viele Jahre vor ihrem Tod kränklich gewesen, weshalb sie selbst nicht mehr hatte arbeiten können. Sie war darauf angewiesen, von Verwandten mit Obach, Geld, Kleidung und Verpflegung versorgt zu werden. Sie wohnte sechs Jahre lang bei ihrer Nichte Maria Magdalena Irion und deren Ehemann, dem Klostermaurer Christoph Heinrich Arnold (* 08.11.1753 in Alpirsbach, + 05.12.1828 ebenda). Ihre letzten fünf Lebensjahre lebte sie bei ihrem Neffen Ludwig Irion.